2021 Veranstaltungen

Entdecken Sie die wichtige Veranstaltungen in Chartres

Vor dem Hintergrund der Gesundheitskrise von COVID-19 können wir Ihnen nicht garantieren, dass die Daten dieser Ereignisse korrekt sind. Weitere Informationen erhalten Sie unter +33 (0)2 37 18 26 26.
© Yves Lejeune

Die Veranstaltungen, die das chartrainer Leben bereichern, sind zahlreich und lebhaft: Musik Festivals, Feste des Lichts, Märkte und Messen, die das örtliche Know-How vermitteln… hier läuft alles darauf hinaus, dem Besucher Lust auf mehr zu machen, und Lust, seinen Aufenthalt in Chartres zu verlängern.

 

Feste und Festival

Henri IV Wochenende, Letztes Wochenende im Februar
„Poule au Pot“ - Menüs in den Restaurants, Verköstigungen von Bouillon und Wein aus dem Béarn, Besichtigungstouren zum Thema „Chartres zur Zeit Henri IV.“… Es werden Veranstaltungen in Erinnerung an Henri IV. angeboten, dem einzigen französischen König der, im Februar 1594, in Chartres gekrönt wurde.
Tel: +33 (0)2 37 21 05 12

Markt „La Paulée des vins de Loire“, Anfang April 
Weinverköstigungen und –Märkte versammeln sich.
Tel: +33 (0)2 37 18 15 15

Chartres en lumières (Chartres erleuchtet), Von April bis Oktober
Das farbige Licht, in das allabendlich von April bis Oktober, rund 20 wichtige Bauwerke und Sehenswürdigkeiten (darunter die Kathedrale, die Mediathek, die Eure-Ufer, das Theater, das Musée des Beaux-Arts…) getaucht werden, präsentiert auf ganz außergewöhnliche Weise das Architekturerbe der Stadt, das durch Lichteffekte und musikalische Hintermalung  in Szene gesetzt wird.  Das Fête de la Lumière (Lichterfest am Mitte September) ist der Höhepunkt dieser lichtvollen Verzauberung.
Laden Sie die App „Chartres en lumières“ (in Englisch) von GooglePlay© oder Apple Store© herunter.
Tel: +33 (0)2 37 18 26 26

„Festival des Clavecins de Chartres“, Anfang April und Mai
Cembalo-Konzerte im Kunstmuseum.
Tel: +33 (0)1 30 59 25 65

Die „Soirées Autrement” (Etwas andere Abende) von Juni bis August
Zahlreiche Veranstaltungen in der Kathedrale: "Bible en continu" (Bibellesen ) am Dienstag; "Vitraux grand format" (Buntglasprojektion ) am Freitag; "Moment Musical" (Konzert) am Sonntag. Freier Eintritt. Geöffnet bis 22.00 Uhr.
Tel: +33 (0)2 37 21 59 08

"La nuit des Cathédrales" (Nacht in der Katedrale) : Anfang Mai
Konzerte, veranstaltungen in den Dom.
Tel: +33 (0)2 37 21 59 08

"Soirées Estivales de Chartres" (Sommerabende in Chartres), von Juli bis August
Kostenloses Sommerfestival das ab 21.15 h Dienstags musikalische Straßenspektakel, Donnerstags Orgelkonzerte in der Kathedrale von Chartres und Samstags Theateraufführungen bietet.
Organisation: ChartrEstivales. - Tel: +33 (0)2 37 18 26 26

Fête des Vendanges (Weinfest), Letztes Wochenende im September 
Chartres lädt Sie volkstümlichen Traditionen und landwirtschaftlichen Praktiken aus dem Anfang des 20. Jahrhunderts bis in die Gegenwart zu entdecken.
Information: +33 (0)2 37 25 69 06

Internationales Orgelfestival, von Juli und August
Festival, welches den  „Talents Européens de l'Orgue“ (Europäischen Talenten des Orgelspiels) gewidmet ist. Kostenlose Konzerte von anerkannten Meistern des Orgelspiels.

Fête de la lumière (Lichterfest), Mitte September
Diese Feste ist der Höhepunkt dieser lichtvollen Verzauberung.
Tel: +33 (0)2 37 18 26 26

Märkte und Messen

© Yves Lejeune

Flohmarkt der Antiquitäten- und Altwarenhändler in „Chartrexpo“. März
Tel: +33 (0)6 09 04 93 57

Artisanales de Chartres (Kunsthandwerksmesse), Anfang Oktober
Vor 800 wurde die Kathedrale von Chartres von Handwerkern erbaut. Daher scheint es auch selbstverständlich, dass sie sich in der Hauptstadt von Eure-et-Loir niederließen. Als eine Messe von nationalem Renommee, ist die Artisanales unumgänglicher Treffpunkt für die Handwerksberufe geworden.
Tel: +33 (0)2 37 91 57 00

"Foire de la Saint-André" (Saint André's Markt), Ende November
Tel: +33 (0)2 37 23 40 00