-A +A

Parks und Gartenanlagen

Ein Spaziergang an der frischen Luft im Grünen ist eine willkommene Pause im Alltag!

Sowohl im Stadtzentrum von Chartres wie in den umliegenden Gemeinden heißen Grünzonen Sie willkommen.

 

Parks und Gartenanlagen im Zentrum von Chartres

Unsere schöne mittelalterliche Stadt ist mit dem Qualitätslabel "4 Blumen" ausgezeichnet worden. Wenn man durch Chartres schlendert, wird man unweigerlich von ihrem Charme gefangen. Was macht ihn aus? Über das historische und kulturelle Erbe hinaus tragen die liebevoll gepflegten Parks und Gärten einen großen Teil dazu bei.

Jeder Park und jede Gartenanlage hat eine eigene unverwechselbare Seele. Alle besitzen sie das gewisse Etwas, das sie von anderen unterscheidet: eine Entenfamilie oder ein Nutriapärchen an den Ufern der Eure, deren Spazierwege sich für eine Fahrradtour anbieten, eine spezifisch angelegtes kleine Pflanzenwelt … Alle laden sie Sie zu einer Pause ein und für einen Moment des Verweilens, der ganz Ihnen allein gehört.

Parks und Gartenanlagen in der Umgebung von Chartres

Auch außerhalb von Chartres gibt es schöne Parks und Gärten zu entdecken. Mittelalterliche Gärten oder der Park, der Marcel Proust inspiriert hat: die grünen Oasen des Agglomerationsgebiets Chartres halten viele Überraschungen bereit und werden Sie in ihren Bann ziehen.

Um die Umgebung von Chartres zu erkunden, können sie sich übrigens an die Wander- und Radwege des "Plan vert" orientieren, die Ihnen einen erholsamen Ausflug ins Grüne garantieren und allen - Familie, Gruppen von Freunden oder auch zu zweit - eine Erholungspause versprechen.  Worauf warten Sie? Nehmen Sie ein Fahrrad und treten sie in die Pedale!