-A +A

Museen

Museen vieler Arten öffnen ihre Türen in Chartres und Umgebung.

Centre International du Vitrail

© Yves Lejeune

Das Centre International du Vitrail, nur ein paar Schritte von der Kathedrale entfernt, ist der Kunst der traditionellen Glasmalerei gewidmet; es wurde 1980 im "Enclos de Loëns" gegründet, das zum Kapitel der Kathedrale gehörte. Es zeigt eine eindrucksvolle Vielfalt von Techniken der Glasmalerei und der Herstellung von Buntglasfenstern und erklärt ihre vielen Aspekte, die am kulturellen Reichtum unseres Territoriums teilhaben.

 

COMPA - Conservatoire de l'agriculture

In einem anderem Gebiet ist COMPA - Conservatoire de l’agriculture, das Konservatorium der Landwirtschaft, das 2016 neu gestaltet wurde, das erste Museum in Frankreich, das sich einzig der Landwirtschaft verschrieben hat. Es liegt nah am Bahnhof und besitzt eine Sammlung von Maschinen und Werkzeugen, die Ihnen die Entwicklung der Mechanisierung im Gebiet Eure-et-Loire deutlich machen.

 

Musée de l’École de Chartres et d’Eure-et-Loir

© Musée de l'Ecole de Chartres et d'Eure-et-Loir

Das Musée de l’École de Chartres et d’Eure-et-Loir wurde im Jahr 1974 von André Thoby (einem ehemaligen Schuldirektor) und Roger Joly (Lehrer und Historiker) eingerichtet. Das Museum an der Place Drouaise in Chartres hat es sich zur Aufgabe gemacht, der Jugend (und auch den weniger jungen!) die Wandlung der Schule und ihrer Praktiken im Lauf der Jahre zu zeigen.

 

Musée des Beaux-Arts de Chartres

Der Bischofspalast - der "Palais Épiscopal" -, der das Musée des Beaux-Arts de Chartres, das Museum der Schönen Künste, beherbergt, besitzt eine großartige Sammlung von wichtigen Werken: Gemälde von Zubaràn und Soutine, Skulpturen, Mobiliar, Cembalos, Emailarbeiten und Artefakte aus Glas von Navarra.

 

Musée de l'Écurie

Das Musée de l’Écurie in Jouy ist ein Museum unseres lokalen Erbes, das sich auf die Geschichte der Stadt und des Eure-Tals, der Beauce Jovienne sowie der ländlichen Bevölkerung des 19. Jahrhunderts spezialisiert hat.

Entdecken Sie die Schätze in den Museen der Stadt und ihrer Umgebung!