-A +A

Die Kathedrale von Chartres besichtigen

Entdecken Sie dieses außergewöhnliche Bauwerk, das auf der Liste des Weltkulturerbes der UNESCO steht: erforschen Sie alle seine Geheimnisse!

Freie Besichtigungen

Nach einer erholsamen Nacht in einer Unterkunft im Zentrum oder der Umgebung von Chartres und einer ausgezeichneten Mahlzeit in einem Restaurant im Stadtzentrum können Sie nun die Kathedrale besichtigen. Sie ist ganzjährlich von 8h30 bis 19h30 geöffnet. An den Dienstagen, Freitagen und Sonntagen der Monate  Juli und August können Sie anlässlich der "Soirées Autrement" sogar bis 22 Uhr in der Kathedrale verweilen.

Nehmen Sie sich Zeit und bewundern Sie die Glasfenster, die neuesten Restaurierungsarbeiten, die Statuen, und die eindrucksvollen Dimensionen …

Bitte beachten Sie, dass Sie sich während der Gottesdienste nicht im Hauptschiff und den Querschiffen  aufhalten dürfen, um die Andacht der Gläubigen nicht zu stören.

 

Führung oder audio-geführte Besichtigung

Im Herzen der Kathedrale

Der Empfangsdienst für Besichtigungen, der Service Accueil - Visites de die Kathedrale, bietet etwa eineinhalbstündige öffentliche Besichtigungen vom 1. April bis zum 31. Oktober:

  • Dienstags bis samstags um 10h30 und täglich um 15h ;
  • täglich um 14h30 vom 1.November bis zum 31. März.

Entdecken Sie bei dieser geführten Besichtigung die Geschichte der Kathedrale: ihre Architektur, das Labyrinth und die Bilderserie, die von den bunten Glasfenstern und den Statuen gebildet wird.

Bitte beachten Sie, dass am 25 Dezember und am 1.Januar sowie bei kirchlichen Feierlichkeiten keine Führungen durch die Kathedrale stattfinden..

Sie möchten die Kathedrale in Ihrem eigenen Tempo besuchen? In der Boutique der Kathedrale stehen Audioguides zu Ihrer Verfügung. Sie erlauben Ihnen Unabhängigkeit, falls Ihr Programm schon reichhaltig und ihre Zeit knapp ist.

Die Krypta

Die Krypta der Kathedrale von Chartres ist die längste und weiträumigste in Frankreich. Dieser geschichtsträchtige Ort ist nur unter Führung zugänglich. Der Service Accueil - Visites de la Kathedrale wird Ihnen unter anderem die mittelalterlichen Fresken und die modernen Glasbilder zeigen.

Geführte Besichtigungen finden mehrmals am Tag statt:

  • 1. April - 31 Oktober: 14h15, 15h30 und 16h30 täglich,
  • 22. Juni - 21. September: 11h (außer Sonn- und Feiertags), 14h15, 15h30 und 16h30 und 17h15 täglich
  • 1. November - 31. März: 11h (außer Sonn- und Feiertags) und 16h15 täglich.

Bitte finden Sie sich an der Boutique im Innern der Kathedrale oder am Geschäft "La crypte" an der südlichen Außenseite der Kathedrale ein. Wenn es auch möglich ist, die Kathedrale das ganze Jahr über an jedem Tag zu besichtigen, die Krypta ist jedoch am 25. Dezember und am 1. Januar geschlossen.

Sie möchten die Kathedrale von Chartres mitsamt ihrer Krypta besichtigen? Es gibt ein "Duo-Ticket", mit dem Sie einem günstigeren Tarif erhalten.

Der Nordturm

In luftiger Höhe … Der Nordturm der Kathedrale kann außer Sonntagmorgens täglich besichtigt werden: um 10h, 11h, 14h30 und um 16h (unter Vorbehalt von Wetterbedingungen und notwendiger Restaurierungsarbeiten). 

In 70 Metern Höhe entdecken Sie die Architektur der Kathedrale aus der Nähe: die Strebepfeiler, die Turmspitzen, die Wasserspeier - und die sechs Glocken. Auf zu neuen Abenteuern!