-A +A

Die Véloscénie

Von Paris bis zum Mont Saint-Michel lädt diese Radtour zu einem Abenteuer voller Entdeckungen und Begegnungen ein.

Wenn Sie Ausflüge an der frischen Luft mögen, wird Sie diese Fahrradtour verzaubern. Auf den 450 Kilometern dieser Route werden Ihnen die Reichtümer des Chevreuse-Tals, des Perche und der Landschaft der Normandie offenbart. Zwischen historischen Stätten und außergewöhnlichen Naturschönheiten werden Sie es nicht bereuen, die eigens zu ihrer Entdeckung angelegten Wege einzuschlagen. Tatsächlich bilden bedeutende historische und spirituelle Stätten Ihre Meilensteine: 5 von ihnen stehen auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes!

 

Auf dem Weg der Véloscénie: zwischen Chartres und Maintenon

Wenn Sie Interesse an dieser Fahrradtour von Notre-Dame de Paris zum Mont Saint-Michel haben, bringt Sie eine Ihrer Etappen zu uns ins Eure-et-Loir.

Erster Halt: Schloss Maintenon. Als ehemalige Residenz der geheimen Ehefrau Ludwigs XIV. wird sie Sie mit ihrem schönen Interieur, ihren französischen Gärten und ihrem Aquädukt bezaubern, die dem Anwesen einen bukolischen Touch verleihen.

Zweiter Halt: Chartres. In unserer Stadt gibt es viele Schätze zu entdecken: bemerkenswerte Häuser und Kunst an jeder Straßenecke, Glasmeisterwerkstätten, Museen und ein außergewöhnliches historisches Erbe, darunter die Kathedrale von Chartres, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört.

Und das ist noch nicht alles! Sich für die Véloscénie Paris - Mont Saint-Michel zu entscheiden bedeutet, sich überraschen zu lassen! Wenn Ihre Räder Sie zwischen April und Oktober zu uns bringen, lassen Sie sich von Chartres en lumières überraschen: eine Licht- und Musikshow an etwa zwanzig wichtigen Sehenswürdigkeiten unserer Stadt.

 

Planen Sie Ihre Reiseroute auf der Veloscénie

Ob Sie als Paar, mit Freunden oder der Familie unterwegs sind, die Veloscénie ist für alle da. Passen Sie Ihre Route an Ihr Niveau an: auf der eigens dafür eingerichteten Website des Radwegs finden Sie alle praktischen Informationen, die Sie für die Organisation benötigen.

Sie finden Informationen über:

  • Empfohlene Routen je nach Level
  • Unterkunftsangebote, insbesondere solche mit radfahrerfreundlicher accueil vélo-Kennzeichnung
  • Fahrradverleihangebote entlang der gesamten Reiseroute
  • Zusammengestellte Tourpakete

Zögern Sie nicht, auf unserer eigenen Website die Ihnen zur Verfügung stehenden Unterkünfte aufzurufen. Auch unser Fremdenverkehrsinformationsbüro in Chartres ist mit „Accueil Vélo“ gekennzeichnet. Unsere Reiseberater geben Ihnen gerne Vorschläge für Übernachtungen, Besichtigungen und andere Entdeckungen in unserem Gegend, sowie für die technische Ausstattung, die Sie für einen reibungslosen Ablauf Ihrer Fahrradreise benötigen.